CareSlam für den Clara-Zetkin-Frauenpreis 2018 nominiert!

Wir haben uns sehr gefreut zu erfahren, dass der CareSlam zu den nominierten Projekten des diesjährigen Clara-Zetkin-Frauenpreises gehört.

Der Preis wird 2018 zum achten Mal von der Partei Die Linke für herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik vergeben.

"Im Sinne Clara Zetkins würdigt DIE LINKE mit dem nach ihr benannten Preis jährlich ein Projekt, das die Lebensbedingungen von Frauen verbessert, die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft befördert oder anderen Frauen auf ihrem Lebensweg ein Vorbild, eine Anregung geworden ist.
[...]
Ob als Nobelpreisträgerinnen oder Krankenschwestern, als Musikerinnen oder in prekären Jobs, ob in der Pflege, im Ehrenamt, im sozialen Umfeld - Frauen leisten Tag für Tag Großartiges für ein solidarisches, lebendiges und kreatives Gemeinwesen. Anerkennung und öffentliche Debatte dafür bleiben noch zu oft auf der Strecke."

Die Linke.

Wir haben uns nicht beworben, sondern wurden nominiert. Von wem wissen wir nicht, aber unser aufrichtiger Dank geht an diese Person(en). Wir bedanken uns an dieser Stelle auch noch einmal bei allen Menschen, die bei uns auf der Bühne waren.

Die Verleihung findet am 2. März 2018 in Berlin statt.

Mehr Infos findet Ihr hier: Clara-Zetkin-Frauenpreis 2018.